20. Spieltag SF Rosenberg - TV Bopfingen 1:4 (0:2)

Sportfreunde verlieren gegen Bopfingen

  1. Spieltag SF Rosenberg  - TV Bopfingen 1:4 (0:2)

Am vergangenen Sonntag hatte man den TV Bopfingen zu Gast. Nach einer schlechten Vorrunde  konnten sie bisher alle Rückrundenpartien für sich entscheiden.

Von Beginn an kam Bopfingen gut ins Spiel und ging bereits nach sieben Minuten mit 0:1 in Führung. Rosenberg merkte man schon früh an, dass es eine schwierige Partie werden sollte. In der 20. Minute wurde den Sportfreunden ein berechtigter Foulelfmeter zugesprochen. Leider vergab man den Elfer, wie bereits im letzten Heimspiel und verpasste so den Ausgleichstreffer. Bopfingen setzte durch gut gespielte Konter weitere Nadelstiche. In der 30. Minute erhöhten die Gäste auf 0:2. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte sah man das gleiche Bild. Rosenberg gelang fast nichts nach vorne und Bopfingen bekam gute Kontermöglichkeiten. Mitte der zweiten Halbzeit erhöhte Bopfingen auf 0:3. Die Rosenberger Ehrentreffer gelang erst in der 89. Minute durch Dominik de Gruyter. In der Schlussminute konnte Bopfingen mit dem 1:4 den Auswärtserfolg klarstellen.

Am kommenden Sonntag, den 9.4.2017 trifft man auswärts auf den VfB Tannhausen. Die 1. Mannschaft beginnt um 15:00 Uhr. Die Reserve beginnt um 13:00 Uhr

Zurück

Event
Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Nächstes Spiel
 - SV Kerkingen
So. | 29. April | 15:00 Uhr