22. Spieltag SF Rosenberg - FC Röhlingen 1:0 (1:0)

Sportfreunde gewinnen gegen Röhlingen

  1. Spieltag  SF Rosenberg – FC Röhlingen 1:0 (1:0)

Am Osterwochenende finden traditionell zwei Rundenspiele statt. Am Ostersamstag hatte man den Tabellenletzten aus Röhlingen zu Gast. Beide Mannschaften agierten von Beginn an nervös. Röhlingen stand tief in der eigenen Hälfte und versuchte mit Kontern gefährlich zu werden. Die Sportfreunde leisteten sich in der ersten Phase des Spiels zu viele Ungenauigkeiten.  In der 42. Minute steckte Patrick de Gruyter den Ball zwischen die Abwehrreihe und Jens Hauber schob zur 1:0 Führung ein. Mit der Führung im Rücken musste Röhlingen in der zweiten Hälfte mehr riskieren. Die Sportfreunde schaffen es jedoch aktuell nicht, klare Möglichkeiten im gegnerischen Tor zu versenken. So blieb die Partie bis zum Schlusspfiff spannend. Dennoch konnte man hinten die Null halten und so war der Sieg schlussendlich verdient.

Die zweite Partie in Pfahlheim wurde aufgrund der Rosenberger Osterparty erst am Mittwoch gespielt.

Die Reservemannschaft konnte von Beginn an erste Möglichkeiten herausspielen. Roman Schiele erzielte in der 13. und 31. Minute die ersten beiden Treffer. Kurz vor der Halbzeit verkürzte Röhlingen auf 2:1. Fünf Minuten nach dem Seitenwechsel erzielte Christian Engelhard seine ersten Saisontreffer und erhöhte auf 3:1. Rosenberg musste kurz vor Schluss nochmals zittern, als Röhlingen nochmals auf 3:2 verkürzte.  Am Ende feierte man aber den 3:2 Sieg.

Die zweite Partie in Pfahlheim wurde erst am Donnerstag gespielt.

Am kommenden Sonntag,  den 23.4.2017 trifft man im Heimspiel auf den TSV Hüttlingen. Die 1. Mannschaft beginnt um 15:00Uhr. Die Reserve beginnt um 13:00 Uhr.

Zurück

Event
Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Nächstes Spiel
SV Wört -
So. | 4. März | 15:00 Uhr